Back to Top
 

Mediale Darstellung im Internet

Sehr geehrte Mitglieder der Ausschüsse,

im Rahmen der letzten Sitzung des Verwaltungs- und Wirtschaftsausschusses wurde u.a. die Beobachtung beschrieben, dass in den sozialen Medien mehrfach Dokumentationen (Clips und Videos) von Mitgliedern des Vereins aufgetaucht sind, die der Öffentlichkeit unseren Hund in unangemessen aggressiver Form und/oder unter Anwendung tierschutzrelevanter Ausbildungsmethoden präsentieren.

Es muss uns allen bewusst sein, dass dieser Umgang mit unserem Hund sowie auch diese Darstellungen nicht zu tolerieren sind und in jeder Weise unseren Vereinszielen widersprechen.


Unter den genannten Gesichtspunkten und in Abstimmung mit dem Verwaltungs- und Wirtschaftsausschuss, sollte Personen, denen entsprechende Veröffentlichungen zuzuordnen sind, aufgrund ihres Verhaltens und Handelns gegen die Interessen des Vereins sowohl die Teilnahme an weiterführenden Prüfungen versagt, als auch der Zugang zu Ämtern innerhalb der Landesgruppen und des SV verwehrt werden.


Unabhängig davon unterliegen solche Sachverhalte der Überprüfung durch das Rechtsamt und ggf. Ahndung im Rahmen vereinsinterner Ordnungsverfahren.

Mit der Bitte um strikte Umsetzung dieser Vorgabe.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Professor Dr. Heinrich Meßler

hier im original  >>  Mediale Darstellung im Internet

Der SV-Öffentlichkeitsausschuss hat sich am 12.01.2023 von 20.00 bis 22.00 Uhr
zu einem Online-Meeting getroffen. In einem intensiven Meinungsaustausch sind nachfolgende Vorschläge erarbeitet worden.

Martin Rütter keine Aufmerksamkeit schenken

Martin Rütter repräsentiert einen großen Teil der Gesellschaft. Aufgabe der Vereine ist es zu überlegen, warum ist die Meinung der Kritiker so? Wir sollten ehrlich zu sein und vielleicht auch zugeben, dass an mancher Kritik etwas dran ist.

Überzeugen können wir nur durch unsere eigene Arbeit im Verein. Das haben wir bisher vielleicht zu wenig getan. Einen Austausch mit Herrn Rütter, sowie eine Gegendarstellung, oder das Einleiten rechtlicher Schritte, wird vom ÖA als nicht als zielführend angesehen.

Veranstaltungsort zur LG-Delegiertenkonferenz 2023 ist nun fest vereinbart.
Samstag, 25. Februar 2023im Vereinsheim des SKV Bobitz, Wismarsche Straße 18, 23996 Bobitz

Einlass: ab 08.30 Uhr Beginn: 09.30 Uhr

Die notwendigen Unterlagen zur LGDK wurden allen OG Vorsitzenden/Beauftragten
im LG INFO-HEFT 04-2022 per E-Mail am 20.12.2022 zugeschickt.

Dank an die Mitglieder der OG Wallenstein für ihre Bemühungen, um einen passenden Raum für die Veranstaltung 2023 bereitzustellen.

Bitte Parkplatz am Vereinsgelände der OG Wallenstein nutzen.

Der Vorstand

Ortsgruppenjahresberichte 2022 - Anträge auf Amtstätigkeit

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie verschiedene Informationen für Ihre Ortsgruppe.

Jahresberichte des OG-Vorstandes
Wie in jedem Jahr möchten wir Sie vor Jahresende wieder auf die Abgabe der Jahresberichte aufmerksam machen.
Anbei erhalten Sie die Formulare zu den Jahresberichten 2022. Bitte beachten Sie, dass die Jahresberichte nicht an die Hauptgeschäftsstelle, sondern direkt an den jeweiligen Ressortleiter der Landesgruppe gesendet werden müssen.

Weitere Hinweise zur Abgabe der Jahresberichte und zu den Einsendefristen finden Sie in den LG-Info-Heften oder
auf der Homepage Ihrer Landesgruppe.

Anträge auf Amtsträgerehrungen:
Die Erfahrung aus den letzten Jahren zeigt, dass besonders zum Jahresende verstärkt die Anträge für Amtsträgerehrungen eingereicht werden. Aus zeitlichen Gründen ist es dann nicht immer möglich, noch alle Anträge rechtzeitig zu bearbeiten.
Wir bitten Sie deshalb, Ihre Anträge möglichst frühzeitig an die Hauptgeschäftsstelle zu senden. Nur so ist sichergestellt,
dass Ihnen die Ehrungen auch rechtzeitig vorliegen.

Ihre Hauptgeschäftsstelle

hier zum öffnen und/oder ausdrucken:

Antrag auf Verleihung eines Ehrenabzeichens
für mehrjährige Amtstätigkeit in einer Landesgruppe/Ortsgruppe des SV

https://drive.google.com/file/d/1RVMbfX2Zty_IeKnpsIgD4V66WMEsB20Z/view?usp=sharing

Jahresbericht OG-Vorsitzende(r)
https://drive.google.com/file/d/1OsaEC1FUniBakkI7TbrD_-tClV7ukbgc/view?usp=sharing

Jahresbericht OG-Ausbildungswart/in
https://drive.google.com/file/d/1wp9EgF95_RxCRsIIDcfrAov9ZqqXbZCv/view?usp=sharing

Jahresbericht OG-Zuchtwart/in
https://drive.google.com/file/d/116UGyD8bC71Au6hHDvLrMyK3MYYHwh8i/view?usp=sharing

Jahresbericht OG-Jugendwart/in
https://drive.google.com/file/d/1zB8oG-i75C1A_stZqJe0USh1vdkUeaaS/view?usp=sharing

Jahresbericht OG-Sportbeauftragter/in
https://drive.google.com/file/d/10pGasV7LY0YFuYTgPwds9LBBK3emfGau/view?usp=sharing

Die Erstplatzierten zur VDH DM IGP-FH 2022
beim Hundesportverein Vogtei-Oberdorla e.V.


Deutsche Meisterschaft FH: 18.-20.11.2022

Austragungsort: Mühlhäuser Str. 134, 99986 Oberdorla / Thüringen

Veranstalter: HSV Vogtei Oberdorla e.V.         Durchführung: SGSV Thüringen

die Platzierten zur VDH DM IGP FH 2022

Sportfreund Marco Dreyer mit seinem "Barack von den Bleicheröder Bergen" hat sich den 2. Platz erarbeiten können! Gratulation dazu!!

VDH DM 2022

VDH DM IGP-FH

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.